Droben: Lagerhallenabriss erfolgreich – Feuer fast gelöscht

27

Die brennende Lagerhalle auf dem Gelände eines Recyclingbetriebes in Droben bei Radibor ist nun abgerissen. Gemeinsam mit einem Abrissunternehmen war die Feuerwehr seit Dienstag damit beschäftigt, die Hallenkonstruktion schrittweise abzutragen. Immer wieder wurde der brennende Müll dann aus der Ruine herausgebracht und vor den Abrisstrümmern aufgetürmt. Erst dann konnte das Brandgut abgelöscht werden. Nun, nachdem die Halle komplett niedergerissen wurde, dringen aber noch immer Rauchschwaden aus den Müllbergen. Die Feuerwehr wird noch bis Ende der Woche im Einsatz sein, um die Restablöschung vorzunehmen. Das schwierigste sei aber bereits geschafft hieß es am Mittwoch Abend. (RL, SK)