Dreiste Diebe räumen Kindergärten aus

In der Nacht zu Donnerstag drangen Unbekannte in Hoyerswerda in zwei Kindertagesstätten ein. Sowohl an der Heinrich-Mann-Straße als auch an der Ulrich-von-Hutten-Straße durchwühlten die Täter Schubladen und brachen Schränke auf. Sie entwendeten Bargeld, einen Laptop sowie einen Beamer im Wert von insgesamt rund 1.350 Euro. Es entstand Sachschaden von circa 850 Euro. In beiden Fällen sicherten Spezialisten Spuren. Alle weiteren Ermittlungen übernahm die Kriminalpolizei. [Quelle: Polizei]

Werbung