Auch im vergangenen Jahr lockten viele spannende Fahrzeuge zur RETTmobil. Foto: Archiv/Rico Löb

Heute beginnt mit der RETTmobil die 19. Europäische Leitmesse für Rettung und Mobilität in Fulda. Auch wir als BLAULICHT-MAGAZIN sind vor Ort, um für euch spannende Eindrücke und innovative Neuheiten mit der Kamera zu sammeln. Dabei werden wir euch auf all unseren Kanälen auf dem Laufenden halten und über das Messegeschehen berichten. Auf unserem YouTube-Kanal werdet ihr entsprechende Videos finden, in Instagram-Stories könnt ihr bereits vorher verfolgen, was wir auf der Messe erleben. Der Hashtag der kommenden Tage lautet #RETTmobil2019

Hier noch ein paar Zahlen und Fakten zur RETTmobil 2019 in Fulda:

  • Die Messe ist täglich geöffnet von Mittwoch, 15. Mai, bis Freitag, 17. Mai, täglich von 9 bis 17 Uhr auf der Messe Galerie Fulda. Eintritt: 15 Euro
  • 545 Aussteller aus 20 Nationen
  • 20 Ausstellungshallen
  • Restauranthalle sowie zahlreiche Imbissstände im Freigelände
  • attraktives Freigelände
  • Off-Road-Bereich
  • Messe-Forum
  • Workshops
  • medizinisch-technische Fortbildungsveranstaltungen
  • kostenloses Parken
  • kostenloser Shuttle-Service (halbstündlich) vom Fuldaer Bahnhof und zurück.
Werbung