Bautzen: Feuerwehr löscht brennenden Fernseher

Am Mittwoch Nachmittag wurde die Berufsfeuerwehr Bautzen auf die Kurt-Pchalek-Straße alarmiert. Hier geriet aus noch ungeklärter Ursache ein Röhrenfernseher in Brand. Das Gerät wurde nach Draussen befördert und abgelöscht, so dass der Schaden gering gehalten wurde. Mit einem Belüftungsgerät machte man die betroffene Wohnung rauchfrei. Verletzt wurde niemand. (RL)