Bautzen: Feueralarm im Schiller-Gymnasium

Anzeige

Feueralarm am Bautzener Schiller-Gymnasium. Gegen 22 Uhr heult im Gebäudekomplex gegenüber des Theaters ein Sirenenton los, eine rote Warnlampe am Eingang der Schule signalisiert Gefahr. Über die automatische Brandmeldeanlage (BMA) wird auch in der Rettungsleitstelle Bautzen Alarm ausgelöst. Gemäß Alarm- und Ausrückeordnung (AAO) werden umgehend die zuständigen Feuerwehren alarmiert. Während die Berufsfeuerwehr Bautzen als erstes eintrifft, machen ich auch Kräfte der Polizei und Mitarbeiter des für das Schiller-Gymnasium zuständigen Sicherheitsdienstes auf den Weg. Vor Ort müssen die Kameraden der Feuerwehr dann den ausgelösten Melder ausfindig machen. Auch wenn auf den ersten Blick weder Flammen noch Rauch zu sehen sind müssen die Einsatzkräfte von einem ernsthaften Einsatz ausgehen. Erst wenn die Anlage wieder zurückgesetzt ist und nicht mehr neu anschlägt ist der Einsatz beendet. Vorher werden aber noch die anderen Räume durchgeschaut, um einen Brandausbruch entgültig auszuschließen. So war es auch am Mittwoch Abend – Blinder Alarm. (RL)

Anzeige