Bautzen: Brutaler Überfall auf 51-jährigen

Anzeige

Am Donnerstag Nachmittag ist in Bautzen ein 51-jähriger brutal überfallen worden. Gegen 16.30 Uhr griffen mehrere Personen den Mann in einem Hinterhof auf der Kurt-Pchalek-Straße an und verletzten ihn schwer. Noch bevor die Polizei eintraf, flüchteten die bisher unbekannten Täter. Eine sofortige Suche im Bautzener Stadtgebiet blieb ohne Ergebnis. Der 51-Jährige kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Nun bittet die Polizei um Mithilfe:
– Wer hat die Auseinandersetzung beobachtet?
– Wer kennt die Täter oder kann Angaben zur Fluchtrichtung dieser machen?
Sachdienliche Hinweise nimmt das Führungs- und Lagezentrum der Polizeidirektion Görlitz auch telefonisch unter 03581 468-224 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.
[slideshow]

Anzeige