150.000 Euro Schaden nach Brand in Gärtnerei

Bei einem Brand am Silvesterabend in Langburkersdorf entstand ein Schaden von rund 150.000 Euro. Foto: Rico Löb

Am Silvesterabend ist in Langburkersdorf bei Neustadt/Sachsen ein Brand in einer Gärtnerei ausgebrochen. Durch das Feuer wurden ein Nebengebäude vollkommen zerstört, auch weitere Teile der Gärtnerei sind beschädigt worden. Durch den schnellen und professionellen Einsatz der Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf ein angrenzendes Wohnhaus, sowie die Gewächshäuser erfolgreich verhindert werden. Dennoch entstand ein geschätzter Gesamtschaden von etwa 150.000 Euro. Die Brandursache ist gegenwärtig noch unklar, die Polizei ermittelt. Im Einsatz waren mehr als 80 Einsatzkräfte bis spät in die Silvesternacht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*