Zittau: Heute Demo gegen Einsparungen bei der Feuerwehr

In Zittau versammeln sich heute Bürger der Stadt, um gegen Einsparungen bei der Feuerwehr zu demonstrieren. In den sozialen Netzwerken wird dazu aufgerufen, um 16:30 Uhr auf dem Marktplatz zu erscheinen. Diesen Zeitpunkt habe man gewählt, da im Anschluss die Stadtratssitzung stattfinden soll. Hier soll das Thema offenbar erneut diskutiert werden. In Zittau gibt es neben den Freiwilligen Wehren der Stadt auch eine hauptamtliche Abteilung, welche rund um die Uhr 24 Stunden im Dienst ist. Das könnte es bei einer Neustrukturierung der Feuerwehr möglicherweise nicht mehr geben. Denn die Stadt will Beträge in Millionenhöhe einsparen und den Rotstift bei den Personalkosten ansetzen. Dass dies zulasten der Sicherheit geht, können die Bürger der Stadt nicht verstehen und gehen deshalb auf die Straße. Heute, um 16:30 Uhr auf dem Marktplatz in Zittau.

Werbung