Uhyst am Taucher: Feuerwehrdepot wird ausgebaut

Anzeige

Die Kameraden der Ortsfeuerwehr Uhyst am Taucher können sich bald auf mehr Platz in ihrem Gerätehaus freuen. Das berichtet heut die Sächsische Zeitung. So wolle die Gemeinde Burkau neben Schule und KiTa auch in die Feuerwehr investieren. Werden Fördermittel genehmigt, so will man 2014 insgesamt 290.000 Euro in den Ausbau einer Fahrzeughalle stecken. Das sei nämlich die Voraussetzung dafür, dass zwei Jahre später ein neues Einsatzfahrzeug kommen kann. Der SZ zufolge soll der Bau bereits im kommenden Jahr abgeschlossen sein. (RL)

Anzeige