Rettungsgasse – habt ihr’s jetzt verstanden???

Die Rettungsgasse ist kinderleicht! Doch die Erwachsenen kriegen es einfach nicht hin! Zum wiederholten Male versuchen es Kinder der Kita „Zum Rittertürmchen“ in Klix den Autofahrern zu zeigen. Die Jungen und Mädchen wissen ganz genau, wie man sich richtig verhält, wenn es zum Stau kommt. Denn allgemein gilt: Bei Stau muss immer(!) eine Rettungsgasse gebildet werden. Auf der Autobahn ist es so, dass die äußerste linke Spur ganz nach links an den Rand fährt. Alle anderen spuren, egal wie viele, fahren nach rechts. So bleibt eine ausreichend große Spur, die als Rettungsgasse von den Einsatzkräften genutzt werden kann. Und jeder sollte sich im Hinterkopf behalten: Die Rettungsgasse kann Leben retten!

Werbung