Rascha: Blitzer wird schon bald aktiviert

Der erst kürzlich in Rascha aufgestellte Blitzer ist noch nicht scharf geschaltet. Das teilte heute ein Sprecher des Landratsamtes Bautzen auf Nachfrage von BP mit. Das Gerät wurde am 20. November an der B96 im Großpostwitzer Ortsteil Rascha aufgestellt. Vorher stand der Blitzer bereits im Ort Laußnitz. Hier seien jedoch die Geschwindigkeitsübertretungen in den letzten Jahren aufgrund von Baulichen Veränderungen stark zurückgegangen. Da sich viele Anwohner über Raserei in Rascha beschwerten und mobile Kontrollen dies bestätigten entschied man sich, das Gerät aus Laußnitz nach Rascha umzusetzen. Wann nun genau die Inbetriebnahme erfolgen wird, steht noch aus. Im Landkreis Bautzen gibt es 18 stationäre Blitzstandorte, von denen jeweils 9 abwechselnd mit Inneneinheiten bestückt sind.