Lomnitz: PKW weicht LKW aus und überschlägt sich

14

Am Dienstagmorgen war eine 35-Jährige mit ihrem Ford auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Lomnitz und Wachau unterwegs. In einer Kurve soll ein Lkw entgegengekommen sein, der so weit in die Fahrspur der jungen Frau hineinragte, dass sie ausweichen musste. Der Mondeo kam von der Straße ab und überschlug sich auf einem angrenzenden Feld. Die Ford-Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall leicht, es entstand Sachschaden von über 4.000 Euro. Der Lkw fuhr weiter, ohne anzuhalten. Nun ermittelt die Polizei wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort und sucht nach Zeugen. Wer Hinweise zum Unfallhergang oder dem unbekannten Lkw geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Kamenz (Telefon 03578 352-0) oder jeder andere Polizeidienststelle. (PD Görlitz | Symbolbild)