Löbau: Vorfahrtsfehler führt zu Unfall

Meldung der Polizei: Am Montagnachmittag hat sich in Löbau ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein 47-jähriger Ford-Fahrer wollte von der Karl-Liebknecht-Straße nach links in Richtung Zittau abbiegen. Im Kreuzungsbereich kollidierte er mit einem entgegenkommenden VW Passat. Dessen 32-jährige Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht, der Ford-Fahrer selbst schwer verletzt. An den beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. (PD OL/NSL)