Kamenz: Gleich drei alkoholisierte Autofahrer erwischt

Am frühen Mittwochabend erwischten Beamte des Polizeireviers Kamenz gleich drei alkoholisierte Autofahrer. Auf der Lindenstraße kreuzte ein 60-Jähriger mit seinem Nissan den Weg einer Polizeistreife. Bei der Kontrolle wehte den Polizisten eine Alkoholfahne entgegen. Im gerichtsverwertbaren Atemalkoholtest pustete der Mann 0,7 Promille. Auch ein Toyota-Fahrer hatte sich alkoholisiert ans Steuer gesetzt, er war auf der Nordstraße in Kamenz unterwegs. Ein Test ergab 1,04 Promille bei dem 56-Jährigen. In der Neschwitzer Straße zogen Polizisten einen 42-jährigen Golf-Fahrer mit 0,62 Promille aus dem Verkehr. Alle drei Fahrzeugführer werden sich wegen Trunkenheit im Verkehr zu verantworten haben und müssen mit Bußgeld, einem Fahrverbot sowie Punkten in Flensburg rechnen. (PD Görlitz | Symbolbild)