Kamenz: Frontalcrash fordert zwei Verletzte

Auf der S94 zwischen Kamenz und Biehla kam es am Nachmittag des 2. November zu einem schweren Unfall. Während ein VW auf gerader Strecke ein Fahrzeug überholte kam ein PKW Honda entgegen. Ein Einscheren nach rechts war wohl nicht möglich, sodass sowohl VW, als auch Honda eine Vollbremsung hinlegten. Ein Zusammenstoß war jedoch nicht zu vermeiden, sodass letztendlich beide PKWs kollidierten. Dabei wurden die jeweiligen Fahrer der zwei Autos verletzt, sie mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Während der Unfallaufnahme und Bergung war die S94 komplett gesperrt. (RL)
[slideshow]