Irgersdorf: Holländische Soldaten beziehen Stellung

In Irgersdorf bei Wilthen haben die ersten niederländischen Soldaten in der Nacht zu Montag Stellung bezogen. Der Kommandant der Einheit schlug hier sein Lager auf, auch die Logistikeinheit wurde hier stationiert. Der Rest der 43. Mechanisierten Brigade ist im Kreisgebiet unterwegs und führt Erkundungsfahrten durch. Ziel ist es, die Beobachtungstrupps für Einsätze in fremden Gebiet und auch in fremdem Klima zu gewöhnen. Auch das Arbeiten in verschneiter Region soll geprobt werden. Noch bis morgen werden die etwa 60 Soldaten vor Ort sein, danach geht es wieder auf den Truppenübungsplatz Oberlausitz. (RL)
[slideshow]