In zwei Monaten startet wieder die FLORIAN in Dresden!

169
Vom 12. bis 14. Oktober 2023 findet in Dresden wieder die FLORIAN statt. Foto: Archiv

Vom 12. bis 14. Oktober 2023 öffnet die FLORIAN ihre Tore in Dresden, um als führende Fachmesse aktuelle Innovationen, Technologien und Konzepte für Entscheidungsträger von Feuerwehr, THW, Rettungswesen und Katastrophenschutz zu präsentieren. Mit einem erwarteten Aufgebot von rund 350 Ausstellern befindet sich die Messe eindeutig auf Wachstumskurs und belegt in diesem Jahr wieder zusätzliche Messehallen und Aktionsflächen.

Neben der Präsentation neuester Technologien bietet das Forum Gefahrenabwehr erneut eine Plattform zum Erfahrungsaustausch. Diesjährige Themenschwerpunkte reichen von der Waldbrandbekämpfung über Einsatzhygiene und Digitalisierung in der Ausbildung bis hin zum Schutz kritischer Infrastruktur und Resilienzstrategien.

Armin Schuster, Sächsischer Staatsminister des Innern und Schirmherr der FLORIAN, betont die anhaltend hohe Bedeutung der Fachmesse: „Das Interesse an FLORIAN ist ungebrochen stark. Mit 20.000 Fachbesuchern im letzten Jahr, einem Anstieg von beeindruckenden 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr, hat die FLORIAN ihre Position als führende Plattform eindrucksvoll unter Beweis gestellt.“ Schuster lobte zudem die Organisatoren für ihre Arbeit und hob hervor, dass Aussteller aus acht Ländern ihre neuesten Ideen und Technologien vorstellten – von innovativen Fahrzeugen über Atemschutz bis hin zu Techniken zur Waldbrandbekämpfung.

Ein weiteres Highlight in diesem Jahr ist die Kooperation mit dem Rettungsdienstforum „aescutec“, das den Fokus auf das Zusammenspiel aller Rettungskräfte bei Einsätzen legt. Dabei geht es nicht nur um die neuesten Entwicklungen in der Gefahrenabwehr, sondern auch um technische Ausrüstungen für die Einsatzkräfte. „Für unsere Kameraden der Feuerwehren und Helfer im Katastrophenschutz und Rettungswesen stellt die FLORIAN eine unverzichtbare Gelegenheit dar, sich mit den neuesten Technologien vertraut zu machen“, so Schuster.

Abschließend wünscht der Schirmherr allen Beteiligten der 22. Ausgabe der FLORIAN-Messe erfolgreiche Gespräche und den Besuchern inspirierende Tage in der sächsischen Landeshauptstadt.