Großschönau: Unfall – Krad geht in Flammen auf

Auf der S135 zwischen Spitzkunnersdorf und Großschönau kam es heute Morgen zu einem Verkehrsunfall. Vermutlich übersah die Fahrerin eines PKW Suzuki in Höhe des Gasthofs beim Verlassen eines Waldweges ein herrannahendes Krad, sodass es zum Zusammenstoß kam. Dabei wurde der Krad-Fahrer leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden. Sein Fahrzeug ging sofort in Flammen auf und brannte völlig aus. Die Feuerwehr aus Großschönau rückte mit zwei Fahrzeugen und 11 Kameraden an und löschte das Feuer. Während der Maßnahme war die S135 voll gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (RL)

[slideshow]