Dörgenhausen: Tierquäler schießen auf Katze

Anzeige

Anwohner in Dörgenhausen stellen sich die Frage: Wer macht so etwas? Wie erst jetzt bekannt wurde, haben unbekannte Täter am ersten Wochenende des Jahres mit einem Luftgewehr auf eine Katze geschossen und diese dabei am Kopf getroffen. Das Tier wurde von seinen Besitzern am Montag einem Tierarzt vorgestellt. Erst dabei wurde der Sachverhalt bekannt. Der Doktor untersuchte die immer noch vorhandenen Wunden der Katze und stellte fest, dass sich im Kopf des Tieres zwei Diabolos befanden, welche nur durch einen chirurgischen Eingriff entfernt werden konnten. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachtes der Tierquälerei aufgenommen. (PD Görlitz | Symbolbild)

Anzeige