BMW schießt von der B97

Schwerer Unfall am späten Donnerstag Abend auf der B97 zwischen Königsbrück und Schmorkau (Kreis Bautzen). Ein BMW ist in Richtung Schmorkau unterwegs, als das Fahrzeug aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern gerät, ein Verkehrszeichen rammt und nach einer anschließenden Drehung im Straßengraben landet. Der Fahrer wird schwer verletzt und muss in ein Krankenhaus. Ob Alkohol, gesundheitliche Probleme oder etwas anderes die Ursache war, werden die Ermittlungen der Polizei aufzeigen. Auf der B97 kam es im Zuge der Unfallaufnahme zu Behinderungen.

BMW schießt von der B97
BMW schießt von der B97

Interessante Beiträge

Das ist das neue TLF 4.000 der Feuerwehr Burkau

Seit kurzem ist bei der Freiwilligen Feuerwehr Burkau ein neues TLF 4.000 im Dienst. Aus einem IVECO Trakker AD 190 T36 4x4 hat die...