Bloaschütz: 15-jähriger stirbt nach Unfall

Anzeige

Es ist traurige Gewissheit – nach dem schweren Unfall am Samstag Vormittag in der Nähe von Bloaschütz (>>zum Bericht) ist ein 15-jähriger am Sonntag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. Das teilte ein Polizeisprecher gegenüber Radio Lausitz mit.Der Jugendliche war mit seinem Rad auf eine Hauptstraße abgebogen und hatte offenbar einen PKW übersehen. Es kam zum Zusammenstoß, infolge dessen der Radler an den Straßenrand geschleudert wurde. Wir wünschen der Familie und allen Beteiligten viel Kraft, um das Geschehene zu verarbeiten.

Anzeige