Biehla: Passat rast gegen Baum – 3 Verletzte

Anzeige

Am späten Abend des 23. Oktober kam es auf dem Siedlungsweg in Biehla zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines VW Passat mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Infolge des starken Aufpralls wurde das Fahrzeug stark deformiert. Der Fahrer konnte von seinen zwei Mitfahrern erstversorgt werden. Alle 3 Fahrzeuginsassen wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Biehla sicherte die Unfallstelle ab und leuchtete den Beamten der Polizei die Unfallstelle zur Unfallaufnahme aus. (JL)
[slideshow]

Anzeige