Bautzen: Junges Paar auf Flinzstraße überfallen

Anzeige

Am Neujahrsmorgen haben in Bautzen fünf Personen vergeblich versucht, einem 23-Jährigen und seiner 19-jährigen Begleitung einen Rucksack zu entwenden. Das Paar traf gegen 03:00 Uhr in der Flinzstraße auf die zwei Männer und drei Frauen. Ein anfänglicher Wortwechsel schlug in tätliches Handeln um, wobei die 19-Jährige Frau an den Haaren zu Boden gezogen wurde. Dabei versuchten die drei Frauen, den am Boden liegenden Rucksack des Paares zu stehlen. Das Vorhaben scheiterte jedoch an der Gegenwehr des Paares. Die fünf unbekannten Personen liefen in Richtung Röhrscheidtstraße davon. Die 19-Jährige verletzte sich bei der Attacke leicht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die den Vorfall bemerkt haben. Wer sachdienliche Angaben machen kann, oder die Flucht der Gruppe in die Röhrscheidtstraße gesehen hat, wird gebeten, sich an das Polizeirevier in Bautzen auch telefonisch unter 03591 356-0 oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden. (PD Görlitz)

Anzeige