Sohland an der Spree: Auto landet im Graben

In Sohland/Spree kam es am Samstag Abend zu einem schweren Unfall. Ein PKW Rover war offenbar auf der Flucht vor einer Polizeistreife. In Höhe der Sternwarte verlor der Fahrer des Autos jedoch die Kotrolle, streifte einen Baum und landete schließlich im Straßengraben. Alle drei Insassen des Fahrzeugs wurden dabei verletzt und mussten ambulant behandelt werden. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf und leitete den Verkehr an der Unfallstelle vorbei. (RL)
[slideshow]