Radeberg: Herrenloser Koffer sorgt für Aufregung

11

Ein herrenloser Koffer hat am Montagnachmittag kurzzeitig für Aufregung am Radeberger Berufsschulzentrum gesorgt. Ein Schulmitarbeiter hatte den Koffer in einem Gebüsch entdeckt und die Polizei informiert. Eine Streife des Reviers eilte zum Fundort. Eine Klasse der Schule wurde aus den Unterrichtsräumen evakuiert. In der Zwischenzeit konnte ein Polizeibeamter Entwarnung geben. Er hatte den alten Koffer kurzerhand geöffnet und nur gebrauchte Kleiderbügel als Inhalt vorgefunden. Der Fund wurde im Hausmüll entsorgt, die betroffenen Schüler konnten den Unterricht wieder fortsetzen. (PD Görlitz)