Putzkau: Schwerer Unfall auf der B98n

Auf der B98n zwischen Putzkau und Bischofswerda kam es am Abend zu einem schweren Unfall. An einer Kreuzung stießen aus bisher ungeklärter Ursache zwei PKW zusammen. Einen von ihnen wurde gegen ein Verkehrsschild geschoben und blieb auf der Seite liegen. Dessen Fahrer musste von der Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden. Er und der Fahrer des zweiten PKW wurden anschließend von Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Die B98n war während der Unfallaufnahme und Bergung komplett gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. (RL)