Pulsnitz: Auffahrunfall auf der Autobahn sorgt für Stau

Anzeige

Ein Auffahrunfall sorgte am Nachmittag auf der A4 in Richtung Görlitz für Behinderungen. Zwischen den Anschlusstellen Pulsnitz und Ohorn war ein Transporter auf einen PKW aufgefahren. Der Mercedes wurde dadurch gegen die Leitplanke geschoben. Der Fahrer des Kleinwagens wurde verletzt und kam ins Krankenhaus, der Transporterfahrer blieb unverletzt. Während der Unfallaufnahme und Bergung bildete sich ein Stau. (RL)

Anzeige