Leppersdorf: Ortslage komplett überflutet

16

Nachdem am Donnerstag ein starkes Unwetter über Ostsachsen zog, war in Leppersdorf bei Radeberg die Feuerwehr im Dauereinsatz. Zahlreiche Keller und Straßen standen unter Wasser. Der komplette Ort stand nahezu unter Wasser. Der Dorfteich trat über die Ufer. Anwohner beschweren sich über das Rübenfeld, hier soll so geacktert worden sein, dass das Wasser freie Bahn hat, um ins Dorf zu laufen. Der Schaden hier ist noch nicht beziffert. (RL)