Laußnitz: Brummi-Crash auf B97 – LKW haut einfach ab

106

Zu einem schweren Unfall kam es am frühen Montag Abend in Laußnitz auf der B 97. ein LKW stieß aus noch ungeklärter Ursache mit einem zweiten Laster zusammen. Das kuriose: der zweite LKW verließ einfach die Einsatzstelle ohne sich um den anderen zu kümmern. Der Verletzte Lasterfahrer musste von Rettungskräften versorgt und in ein Krankenhaus gebracht werden. die Feuerwehr rückte an, um die Einsatzstelle abzusichern. Warum der zweite LKW-Fahrer abhaute ist gegenwärtig noch unklar. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen. (RL)