Feuerwehr löscht Waldbrand bei Skaska

In der Nähe von Skaska in der Gemeinde Oßling ist am Samstagnachmittag ein Waldbrand ausgebrochen. Das automatische Waldbrandfrüherkennungssystem des Landkreises hatte sofort angeschlagen und in der Rettungsleitstelle Alarm ausgelöst. Die Feuerwehren aus Oßling, Weißig, Skaska und Liebegast rückten an und konnten schließlich weit im Inneren des Waldes eine etwa 300 Quadratmeter große Brandstelle ausfindig machen. Sofort wurde ein Löschangriff eingeleitet und der Brand eingedämmt. Zur Unterstützung forderte man noch das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Wittichenau an, um ausreichend Löschwasser in den Wald zu transportieren. Die Wasserentnahmestelle befand sich in der Ortslage Skaska, wo man einen Hydranten zur Wasserförderung nutzte. Die Brandursache ist noch unklar.

Werbung