Corona: Das müsst ihr zur FLORIAN morgen beachten

Anzeige

Die Corona-Ampel für Dresden ist auf gelb gesprungen, was für große Veranstaltungen diverse Einschränkungen bedeutet. Dank eines hervorragenden Hygienekonzeptes ist es den Messeorganisatoren der FLORIAN dennoch möglich, den morgigen letzten Messetag dennoch regulär durchzuführen. Es müssen aber folgende Hinweise beachtet werden:

  • Maximal 1000 Personen gleichzeitig in der Halle
  • Es gibt eine generellen Maskenpflicht
  • Besitzer von online-gekauften Eintrittskarten erhalten priorisierten Zugang im jeweils erworbenen Zeitfenster
  • Besitzer von Einladungskarten müssen gegebenenfalls mit Wartezeiten rechnen
  • bitte terminieren Sie Ihren Besuch vorrangig auf den Messenachmittag (ab 13 Uhr)

Alle weiteren Infos zum Hygienekonzept auf der Messe findet man hier: https://www.messe-florian.de/messe/hygienekonzept/ 

Anzeige