Bautzen: Auf gestohlenem Kleinkraftrad ertappt

12

Eine Streife des Polizeireviers Bautzen bemerkte am Sonntag kurz vor Mitternacht ein Kleinkraftrad auf der Beethovenstraße. Die Beamten wollten es anhalten und seinen Fahrer und den Sozius kontrollieren. Doch anstatt den Anhaltesignalen zu folgen, versuchte der Fahrer zu flüchten. Kurz darauf konnten die Polizisten den 34-jährigen Beifahrer stellen, das Zweirad lag in einer Hecke. Schnell war klar, dass das Moped am 24. Februar 2015 in Bautzen gestohlen war und der 19-jährige tatverdächtige Fahrer zudem über keine Fahrerlaubnis verfügt. Die Polizei ermittelt.  (PD Görlitz | Symbolbild)

Vorheriger ArtikelHoyerswerda: Auseinandersetzung vor Einkaufscenter
Nächster ArtikelLeppersdorf: Umgekippter LKW sorgt für stundenlange Sperrung