Saalau: Auto rutscht auf glatter Straße in den Gegenverkehr

23

Am Dienstagvormittag war ein 23-Jähriger mit seinem Nissan in Saalau unterwegs. Offenbar hatte er seine Geschwindigkeit den winterlichen Fahrbahnverhältnissen auf der Hauptstraße nicht ausreichend angepasst. In einer leichten Rechtskurve geriet er auf die Gegenfahrspur und stieß dort mit einem entgegenkommenden VW Golf (Fahrer 63) zusammen. Verletzt wurde niemand, aber an den Autos entstand Sachschaden von rund 7.000 Euro. (Symbolbild | PD Görlitz)