Mortka/Koblenz: Renault überschlägt sich

Der 33-jährige Fahrer eines PKW Renault Laguna befuhr die Ortsverbindungsstraße von Mortka in Richtung Koblenz. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Daraufhin lenkte er gegen, sodass er wieder über die Fahrbahn in den linken Straßengraben fuhr. Dort überschlug er sich mit seinem Fahrzeug und kam an einem Baum zum Stillstand. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung ins Klinikum Hoyerswerda eingeliefert. Am PKW entstand ein Sachschaden von ca. 8000 Euro. (Text: PD Görlitz)