Niedersteina/Pulsnitz/Dresden – Bewohner retten sich filmreif mit Bettlaken (ON TAPE) und Leitern aus Flammenhoelle! Mind. fuenf Personen im Krankenhaus (1x lebensbedrohlich), auch ein Feuerwehrmann darunter; Kampf gegen Grossbrand auch nach vier Stunden noch nicht erfolgreich – Einsturzgefahr macht Einsatz kompliziert:

Niedersteina/Pulsnitz/Dresden – Bewohner retten sich filmreif mit Bettlaken (ON TAPE) und Leitern aus Flammenhoelle! Mind. fuenf Personen im Krankenhaus (1x lebensbedrohlich), auch ein Feuerwehrmann darunter; Kampf gegen Grossbrand auch nach vier Stunden noch nicht erfolgreich – Einsturzgefahr macht Einsatz kompliziert:
Niedersteina/Pulsnitz/Dresden – Bewohner retten sich filmreif mit Bettlaken (ON TAPE) und Leitern aus Flammenhoelle! Mind. fuenf Personen im Krankenhaus (1x lebensbedrohlich), auch ein Feuerwehrmann darunter; Kampf gegen Grossbrand auch nach vier Stunden noch nicht erfolgreich – Einsturzgefahr macht Einsatz kompliziert:

Interessante Beiträge

Radeberg: Rauchmelder ruft Feuerwehr auf den Plan

Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst wurden am Donnerstag Nachmittag kurz nach dem Heckenbrand erneut zu einem Einsatz gerufen. Auf der Forststraße hatte man einen piepsenden...