Bischofswerda: Vandalen beschädigen Auto mehrmals

11

In der Nacht zum Mittwoch zerstachen Unbekannte zwei Reifen eines KIA in Bischofswerda. Das Auto parkte vor einem Wohnblock in der Bergstraße. Für die Eigentümer besonders ärgerlich: Bereits am letzten Wochenende hatten Vandalen an gleicher Stelle die Türen auf der Beifahrerseite des Autos zerkratzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 800 Euro. (PD Görlitz | Symbolbild)