2 Verletzte nach Unfall in Eulowitz

Schwerer Unfall am Dienstag Abend auf der B96 in Eulowitz. Vermutlich nach einem Vorfahrtsfehler krachten ein PKW Opel und ein PKW Rover frontal zusammen. Beide Autos wurden stark beschädigt, zwei Menschen wurden verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Großpostwitz musste anrücken, um auslaufende Betriebsmittel zu binden und den Verkehr abzusichern. Ein Notarzt und zwei Rettungswagen aus Bautzen und Kirschau brachten die Patienten in ein Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

2 Verletzte nach Unfall in Eulowitz
Feuer in Kamenzer Wohnhaus

Interessante Beiträge

Jugendfeuerwehr wird für einen Tag zur Berufsfeuerwehr

Es war wohl das Highlight des Jahres für die Jugendfeuerwehren Bischheim-Gersdorf und Kleinröhrsdorf. Beim sogenannten 24-Stunden-Berufsfeuerwehrtag kamen die Jungen und Mädchen von Freitag bis...