Bautzen: Polizeieinsatz im Landratsamt

Polizeieinsatz am Montag Vormittag im Bautzener Landratsamt! Hier bekommen die Asylbewerber der Region immer am Monatsanfang ihre Gelder. Dafür gibt es extra eine Kasse, die routinemäßig auch von Sicherheitspersonal bewacht wird. So auch heute. Doch diesmal mussten die Sicherheitsleute eingreifen und sogar Verstärkung anfordern. Mehrere Dutzend Asylsuchende hatten sich im Vorraum versammelt, um sich ihre finanzielle Stütze abzuholen, standen eine Weile Schlange. Doch zwischen mehreren von ihnen kam es zu einer Rangelei, die plötzlich ausartete. Eine Tür wurde eingetreten, eine Person sogar verletzt. Die Polizei rückte mit mehreren Streifenwagen an und konnte die Situation schließlich unter Kontrolle bringen. Warum und wieso der Streit ausbrach, ist gegenwärtig unklar.

Bautzen: Polizeieinsatz im Landratsamt
symbolbild_rtw

Interessante Beiträge

Ebersbach: Baum verfehlt nur knapp Wohnhaus

Auch in Ebersbach musste die Feuerwehr am späten Montag Abend ausrücken. Auf der Oberlausitzer Straße im Oberland war ein Baum nur knapp vor die...