Zweiradunfall im Zittauer Gebirge

Am Sonntagnachmittag verunfallte ein Kradfahrer auf der S133. Ein Motoradfahrer war gegen 14.00 Uhr mit seinem Motorrad auf der Kammstraße unterwegs, als er kurz vor der Einfahrt zu einem Waldparkplatz alleinbeteiligt zu Fall kam und sich verletzte. Die Polizei war vor Ort und hat den Unfall aufgenommen. Der Verletzte wurde durch die Rettungskräfte in ein Klinikum gebracht. Die Straße war während der Rettungsmaßnahmen weiterhin befahrbar.

 

 

Werbung