Wohnungsbrand in Görlitz – 1 Toter

Am Freitagabend kam es zu einem Brand in Görlitz. Wie die Polizei vor kurzem mitteilte, war in einem Appartement im 2. OG eines Gebäudes an der Hugo-Keller-Straße ein Brand ausgebrochen. Die Görlitzer Feuerwehr,  die mit 28 Kameraden vor Ort war, löschte die Flammen. Dem leblosen Mann, der zum Zeitpunkt des Brandes noch in der Wohnung war, konnte nicht mehr geholfen werden. Ein Arzt konnte nur noch seinen Tod feststellen. Weitere Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Die noch ungeklärte Ursache des Todes ist aktuell Gegenstand eines Ermittlungsverfahrens der Kriminalpolizei. Die Untersuchungen dauern an.

Werbung