Vorfahrt missachtet: Zwei Personen nach Crash schwer verletzt

Kemnitz– Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagvormittag auf der S129 bei Kemnitz ereignet.

Wie die Polizei mitteilt, war ein 67- jähriger Mercedes-Fahrer in Richtung Lehdehäuser unterwegs und wollte die Hauptstraße in Richtung Buschschenkhäuser überqueren. Einen ankommenden Ford Transporter nahm er dabei offenbar nicht wahr, weshalb es auf der Kreuzung zum Crash beider Fahrzeuge kam. Beide Fahrzeuge wurden auf ein angrenzenden Acker geschleudert wo sie letztlich zum Stehen kamen. Der Transport landete auf der Seite.

Beide Fahrzeuge mussten nach der Unfallaufnahme durch den Verkehrsunfalldienst abgeschleppt werden.

Die S129 war mehrere Stunden voll gesperrt.