Spurwechsel fordet eine Leichtverletzte

 

Zittau- Unfall auf dem Stadtring

Am Samstagnachmittag kam es auf dem Töpferberg zu einem Unfall. Die Fahrerin eines Seat Ibiza befuhr die Straße auf dem linken Fahrstreifen. Zur gleichen Zeit befuhr eine weiterer Frau, mit ihrem Ford Fiesta, den Ring auf der rechten Fahrbahnseite. Unmittelbar nach der Behelfsinsel zog die Fahrerin des Ford auf die linke Fahrbahn und kollidierte in Folge dessen mit dem Seat. Die 18- jährige Fahrerin des Seat wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Die 64- jährige Fahrerin des Ford blieb indes unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Sie mussten abgeschleppt werden.

Die Polizei beziffert den Schaden an beiden Fahrezugen nach ersten Erkenntnissen auf 6.000€.