Smart-Fahrerin fährt gegen Wohnhaus

Dittelsdorf– Smart-Fahrerin fährt gegen Haus

Aus noch ungeklärten Gründen ist eine 80- jährige Autofahrerin mit ihrem Smart heute Nachmittag in Dittelsdorf gegen eine Hauswand an der Hirschfelder Straße gefahren. Da zunächst unklar war ob die Fahrerin verletzt wurde, wurde der Rettungsdienst hinzugerufen. Die Fahrerin konnte nach einer Untersuchung im RTW (Rettungswagen) entlassen werden. Das Fahrzeug wurde so erheblich beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Der Sachschaden wird vermutlich im mittleren bis oberen vierstelligen Bereich liegen. Die Hirschfelder Straße musste für Zeit der Bergung kurzzeitig voll gesperrt werden.

Die Wartezeit auf den Abschleppdienst nutzte man effektiv und warf einen Blick in die vorbeifahrenden Fahrzeuge- mit Erfolg. Die Ordnungshüter stoppten innerhalb kürzester Zeit 2 Fahrzeuge, bei denen insgesamt 3 Gurtmuffel festgestellt wurden. Die Fahrerin eines weiteren Fahrzeugs hatte Glück, da die Beamten den Gurtverstoß bei ihr zu spät bemerkten.